2018 Deidesheimer Paradiesgarten

Der 2018er Paradiesgarten wurde Anfang Februar nach 17 Monaten „abgestochen“ (von der Hefe geholt) und gefüllt. Die Menge ist mit 3000 Flaschen sehr gering. Brioche, geröstete Haselnüsse, helle Zitrusnoten, etwas Banane und dann viel Feuerstein. Ein großer Wein mit enormem Alterungspotenzial.
0,75 l
12,5 %
Weingut
2018
Trocken
Erste Lage
1875
ab 1. Mai 2020
Enthält Sulfite
21,00 €
(28,00 € pro 1 Liter) inkl. USt, zzgl. Versandkosten
ODER

Details

Die VDP.Erste Lage lässt sich am einfachsten mit dem französischen Premier Cru im Burgund vergleichen. VDP.Erste Lage sind trockene Rieslinge aus klassifizierten Spitzenlagen. Von den Erträgen und dem Ausbau unterscheiden sich unsere VDP.Erste Lage kaum von einem Großen Gewächs, einzig die Lage macht den Unterschied. Unser Paradiesgarten kommt immer erst nach zwei Jahren in den Verkauf. Auf einer Höhe von 120-170 Metern erstreckt sich der Paradiesgarten in süd-östlicher Richtung vom Haardt-Rand in Richtung Deidesheim. Seine Verwitterungsböden aus rotem und gelbem Buntsandstein sind Grund für die Feinheit und Ausgewogenheit der Weine.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Versand und Zahlung

Bei Bestellungen von alkoholischen Getränken, erfolgt eine Übergabe der Ware nur an Empfangspersonen, die die gesetzlichen Vorgaben des Jugendschutzgesetzes erfüllen.

Versandkosten

Die Versandkosten zu Ihrer Bestellung können Sie sich unter dem Punkt "Warenkorb" anzeigen lassen.

Lieferbedingungen

Bei Bestellungen über unseren Onlineshop teilen wir Ihnen vor der Bestellung den vorgesehenen Lieferzeitraum mit.
Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und zwar bis zur Wohnungstür.