2016 Deidesheimer Herrgottsacker

Der Deidesheimer Herrgottsacker ist mit seinen besten Parzellen als VDP.ERSTE LAGE klassifiziert und kommt immer erst nach zwei Jahren in den Verkauf. In einem im Jahr 2005 bepflanzten Filetstück ernten wir die deutlich ertragsreduzierten Trauben für unseren Herrgottsacker. Der Wein zeigt helle Zitrusnoten in der Nase, dazu reifer weißer Pfirsich. Sehr zarter Holzeinfluss mit Röstaromen. Straff am Gaumen, sehr geradlinig, hat Körper und Stoff, aber ohne Schwere. Salzig mineralisch im Abgang.
0,75 l
12,5 %
Weingut
2016
Trocken
Erste Lage
1633
Lieferbar
Enthält Sulfite
Where to buy

Details

Die VDP.Erste Lage lässt sich am einfachsten mit dem französischen Premier Cru im Burgund vergleichen. VDP.Erste Lage sind trockene Rieslinge aus klassifizierten Spitzenlagen. Von den Erträgen und dem Ausbau unterscheiden sich unsere VDP.Erste Lage kaum von einem Großen Gewächs, einzig die Lage macht den Unterschied. Der Boden im Herrgottsacker ist deutlich von Buntsandstein und Löss geprägt, vereinzelt finden sich Kalkadern - gute Drainage.

Versandkosten

Die Versandkosten zu Ihrer Bestellung können Sie sich unter dem Punkt "Warenkorb" anzeigen lassen.

Lieferbedingungen

Bei Bestellungen über unseren Onlineshop teilen wir Ihnen vor der Bestellung den vorgesehenen Lieferzeitraum mit.
Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und zwar bis zur Wohnungstür.
Bei Bestellungen von alkoholischen Getränken, erfolgt eine Übergabe der Ware nur an Empfangspersonen, die die gesetzlichen Vorgaben des Jugendschutzgesetzes erfüllen.