Herzlich willkommen

Livetasting BASSERMAN meets BUHL - LIVE - 13. Mai 2021

Wir laden Sie herzlich zur zweiten virtuellen Ausgabe unseres Klassikers Bassermann meets Buhl“ ein. In diesem Jahr ist das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Gastgeber und ein weiteres Jahr findet diese Veranstaltung bei Ihnen zu Hause per Livestream statt.

Im freundschaftlichen Stilvergleich präsentieren die „zwei großen B´s“ aus Deidesheim verschiedene Lagen und Weintypen. Moderiert wird das Ganze in einer lockeren Atmosphäre von Gunther Hauck (Geschäftsführer Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan) und Jan Steltner (Neuer Vinotheksleiter Weingut Reichsrat von Buhl). Erfahren Sie mehr über die Historie und Stilistik der beiden Weingüter und freuen Sie sich auf einen spannenden Vergleich von insgesamt sechs flights. Erstmals begrüßen wir einen Gast in unserer Mitte: Stephan Nitzsche, der neue Sommelier des Sterne-Restaurants L.A. Jordan in Deidesheim.

So funktioniert‘s:
Ort: Bei Ihnen Zuhause
Datum: Donnerstag, 13. Mai 2021, Christi Himmelfahrt
Uhrzeit: 17 Uhr
Anmeldung und Bestellung unter:www.bassermann-jordan.de
Damit Ihre Weine pünktlich zum Livetasting bei Ihnen ankommen, bestellen Sie bitte bis zum 06.05.2021.
Preis: 198 € inkl. Versand innerhalb Deutschlands und online Zugang.

Sie bekommen je 6 Flaschen Wein von jedem Weingut getrennt inkl. der dazugehörigen Rechnung geschickt. Dafür werden Ihre Kontaktdaten, die Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. Bestellung hinterlegen, an das Weingut Reichsrat von Buhl weitergeleitet.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Zoom Meeting nur in Verbindung mit der Paketbestellung möglich ist.

Das Weinpaket beinhaltet (je eine 750ml Flasche):
Pierre brut Sekt - Weingut Geh. Rat Dr. v. Bassermann-Jordan
von Buhl Blanc de Blancs Sekt - Weingut Reichsrat von Buhl

2020 La Vie Rosé trocken - Weingut Geh. Rat Dr. v. Bassermann-Jordan
2020 Bone Dry Rosé trocken - Weingut Reichsrat von Buhl

2020 von Bassermann-Jordan Riesling trocken, VDP.Gutswein - Weingut Geh. Rat Dr. v. Bassermann-Jordan
2020 Von Buhl Riesling trocken, VDP.Gutswein - Weingut Reichsrat von Buhl

2020 Forst Riesling trocken, VDP.Ortswein - Weingut Geh. Rat Dr. v. Bassermann-Jordan
2020 Forster Riesling trocken, VDP.Ortswein - Weingut Reichsrat von Buhl

2019 Deidesheimer Mäushöhle Riesling trocken, VDP.Erste Lage - Weingut Geh. Rat Dr. v. Bassermann-Jordan
2019 Deidesheimer Mäushöhle Riesling trocken, VDP.Erste Lage - Weingut Reichsrat von Buhl

2019 KIESELBERG Riesling GG, VDP.Grosse Lage - Weingut Geh. Rat Dr. v. Bassermann-Jordan
2018 KIESELBERG Riesling GG, VDP.Grosse Lage - Weingut Reichsrat von Buhl

Machen Sie es sich Zuhause bequem und lauschen Sie dem Weinwissen von Gunther Hauck, Jan Steltner und Stephan Nitzsche. Alles was Sie brauchen sind Gläser, einen Korkenzieher und einen Computer mit Internetverbindung, der Rest kommt von uns. Sollten Sie dazu noch Fragen haben, können Sie sich gerne bei uns unter 06326 - 9650 0 melden.

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer bei unserem gemeinsamen Livestream - bleiben Sie gesund.

// Blanc de Blancs brut //

Reichsrat von Buhl - Blanc de Blancs brut
 
Freuen Sie sich auf unser neues Familienmitglied - erhältlich nun auch in Magnumflaschen ab sofort bei uns im Weingut sowie Online-Shop und zum Take Away im Sushi Restraurant Sushi B. Deidesheim (direkt nebenan in unserem Herrschaftshaus).

Selektive Handlese allerbester Weissburgunder und Chardonnay Trauben, Vergärung des Grundweins im Edelstahltank und in gebrauchten 500l Tonneaux Fässern sowie traditionelle Flaschengärung auf der Vollhefe für 80 Monate.

P.S.: Melden Sie sich für unseren Newsletter an und freuen Sie sich auf exklusive Specials: www.von-buhl.de

Weinverkauf wie gewohnt geöffnet - Weinverkostung nicht möglich!

Liebe Kunden, unser Weinverkauf hat wie gewohnt und weiterhin für Sie geöffnet:
Mo - Fr: 10-18 Uhr
Sa, So + Feiertag: 10-18 Uhr

Aufgrund der neuen Landesverordnung sind Weinverkostungen und Weinproben derzeit nicht möglich. Gerne können Sie uns auch kontaktlos und online in unserem Webshop besuchen. Für Fragen oder weitere Anliegen erreichen Sie uns wie gehabt per Telefon unter 06326-9650 0 oder per E-Mail info(at)von-buhl.de

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Weingut Reichsrat von Buhl

 

Seit seiner Gründung im Jahr 1849 steht das Weingut Reichsrat von Buhl für edle Rieslinge aus den besten Lagen der Mittelhaardt. Dieser Tradition fühlen wir uns heute mehr denn je verpflichtet und sehen sie als Qualitätsversprechen. Entstanden durch die Jordan'schen Teilung, die die Rebflächen von Andreas Jordan nach dessen Tod auf die drei Kinder Ludwig Andreas, Josefine und Margarete verteilte, gewachsen durch die Heirat von Armand von Buhl mit der Forster Winzertochter Juliane Schellhorn-Wallbillich, vererbt von der kinderlosen Frieda Piper von Buhl an Georg Enoch von und zu Guttenberg, ab 1989 verpachtet, während der laufenden Pacht verkauft und seit dem Jahrgang 2013 nun unter neuer Leitung im Auftrag und Sinne der Eigentümerfamilie Seeger geführt – so kann man die ruhmreiche Geschichte des Traditionshauses Reichsrat von Buhl stark verkürzt wiedergeben.