Herzlich willkommen

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

als gute Nachricht vorweg möchten wir all unseren Weinfreunden mitteilen, dass wir gesund sind und es uns gut geht. Wir hoffen, dass auch Sie gesund sind und den Optimismus nicht verlieren. Dennoch hat die aktuelle Situation unvermeidbare Auswirkungen auf unser Handeln. Um unserer Fürsorgepflicht nachzukommen, sagen wir vorerst alle Veranstaltungen bis zum 30.April 2020 ab.

Der Verkauf in unserem Weingut findet weiterhin zu folgenden Öffnungszeiten statt. (Montag-Freitag 10-17 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertage geschlossen). Leider sind keine Verkostungen möglich.

Ostersamstag haben wir aber für Sie von 10-17 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns allerdings auch über Ihre Bestellung über unseren Online-Shop, in dem Sie jederzeit bequem bestellen können. Selbstverständlich können Sie Ihre Bestellung auch telefonisch unter 06326 9650 19 aufgeben oder Sie senden uns einfach eine E-Mail an k.kuesters(at)von-buhl.de.

Ab einer Bestellung von sechs Flaschen versenden wir ab heute vorerst versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands).

Erhalten Sie Ihre Gesundheit!

#thinkpositiv

Ihr Team vom Weingut Reichsrat von Buhl

Seit seiner Gründung im Jahr 1849 steht das Weingut Reichsrat von Buhl für edle Rieslinge aus den besten Lagen der Mittelhaardt. Dieser Tradition fühlen wir uns heute mehr denn je verpflichtet und sehen sie als Qualitätsversprechen. Entstanden durch die Jordan'schen Teilung, die die Rebflächen von Andreas Jordan nach dessen Tod auf die drei Kinder Ludwig Andreas, Josefine und Margarete verteilte, gewachsen durch die Heirat von Armand von Buhl mit der Forster Winzertochter Juliane Schellhorn-Wallbillich, vererbt von der kinderlosen Frieda Piper von Buhl an Georg Enoch von und zu Guttenberg, ab 1989 verpachtet, während der laufenden Pacht verkauft und seit dem Jahrgang 2013 nun unter neuer Leitung im Auftrag und Sinne der Eigentümerfamilie Seeger geführt – so kann man die ruhmreiche Geschichte des Traditionshauses Reichsrat von Buhl stark verkürzt wiedergeben.