2014 Freundstück

Das filigranste GG unserer Kollektion stammt immer aus dem Freundstück.
0,75 l
13,5 %
Weingut
2014
Trocken
Grosse Lage
1471
Lieferbar
Enthält Sulfite
36,00 €
(48,00 € pro 1 Liter) inkl. USt, zzgl. Versandkosten
ODER

Details

Dass das Freundstück immer etwas im Schatten der angrenzenden Lagen Kirchenstück und Ungeheuer steht hat wahrscheinlich darin seinen Ursprung, dass Reichsrat von Buhl mit 1,5 Hektar historisch bedingt den Löwenanteil dieser 3,4 Hektar umfassenden Lage sein Eigenen nennen durfte und die anderen Weingüter, die Parzellen in der Lage besitzen, nur homöopatische Mengen produzieren. Auch bei uns ist die Menge gering, was aber damit zusammenhängt, dass wir seit 2014 nur den oberen Teil des Freundstücks für unser GG verwenden. Der untere Teil, der etwa einen halben Meter in Richtung Dorf abfällt, ist sandiger, weniger steinig und immer etwas anfälliger für Frost. Alles in allem hatten wir über die Jahre beobachtet, dass die Reife der beiden Teile unterschiedlich verläuft, genau wie die Bildung von Extraktwerten und beschlossen, die beiden Teile separat auszubauen. Mit 2014 feiert also ein neues Freundstück Premiere. Es wurde zum Teil im gebrauchten Tonneaux, zum Teil im Edelstahl ausgebaut und durfte, genau wie Reiterpfad „Hofstück“, 20 Monate auf der Vollhefe reifen. Unser Freundstück GG präsentiert sich deutlich zarter und feingliedriger als die anderen Forster GGs. Es braucht Zeit, um sich zu entfalten, begeistert dann aber umso mehr mit der größten Eleganz und Finesse aller Forster Lagen.

Versandkosten

Die Versandkosten zu Ihrer Bestellung können Sie sich unter dem Punkt "Warenkorb" anzeigen lassen.

Lieferbedingungen

Bei Bestellungen über unseren Onlineshop teilen wir Ihnen vor der Bestellung den vorgesehenen Lieferzeitraum mit.
Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und zwar bis zur Wohnungstür.
Bei Bestellungen von alkoholischen Getränken, erfolgt eine Übergabe der Ware nur an Empfangspersonen, die die gesetzlichen Vorgaben des Jugendschutzgesetzes erfüllen.